Startseite  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Suchen
Die Stiftung Demokratische Jugend auf Facebook Die Stiftung Demokratische Jugend auf Twitter

STIFTUNG

Satzung

Gremien

Mitarbeiter/-innen

FÖRDERUNG

Sachsen

Thüringen

Sachsen-Anhalt

Brandenburg

Mecklenburg- Vorpommern

Berlin

INFOSERVICE

Datenbanken

Internetportale

INFOPOOL

Nachrichten

Linksammlung

Publikationen

Veranstaltungen

ARCHIV

Perspektiven für junge Menschen

Reporter `89

wir hier und jetzt

respectABel Berlin

Jugend-Demokratiefonds

Zeitensprünge

Werteprogramm

"hin & weg"

Downloads und Formulare

Wettbewerb Freistil



Vorstand

Aufgaben und Mitglieder

(1) Organ der Stiftung ist der Vorstand. Er besteht aus einem Vorsitzenden, einem Stellvertreter und zwei weiteren Mitgliedern.
(2) In den Vorstand werden Personen berufen, die sich bereits im Sinne des Stiftungszwecks verdient gemacht haben. Scheidet ein Vorstandsmitglied aus oder tritt es sein Amt nicht an, so hat der Vorstand innerhalb von vier Wochen einstimmig einen Nachfolger zu berufen.
(3) Der Vorstand leitet die Stiftung und verwaltet ihr Vermögen nach Maßgabe dieser Satzung. Darunter fällt insbesondere die Beschlussfassung über Vergabe und Entzug von Fördermitteln, die Aufstellung des Wirtschaftaftsplanes und die Vorbereitung des Jahresabschlusses.
(4) Die Stiftung wird von zwei Vorstandsmitgliedern, unter denen der Vorsitzende oder sein Stellvertreter sein muss, gerichtlich oder außergerichtlich vertreten.
(5) Der Vorstand gibt sich eine Geschäftsordnung. Er fasst Beschlüsse mit einfacher Mehrheit, sofern die Satzung nichts anderes bestimmt.
(6) Der Vorstand kann weitere Mitglieder ohne Stimmrecht in den Vorstand kooptieren.

Personen:
>Andreas Hilliger
>Peter Weise
>Friedhelm Heibrock

Seitenbeginn |  Druckversion |  Artikel versenden