Startseite  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Suchen
Die Stiftung Demokratische Jugend auf Facebook Die Stiftung Demokratische Jugend auf Twitter

STIFTUNG

Satzung

Gremien

Mitarbeiter/-innen

FÖRDERUNG

Sachsen

Thüringen

Sachsen-Anhalt

Brandenburg

Mecklenburg- Vorpommern

Berlin

INFOSERVICE

Datenbanken

Internetportale

INFOPOOL

Nachrichten

Linksammlung

Publikationen

Veranstaltungen

ARCHIV

Perspektiven für junge Menschen

Reporter `89

wir hier und jetzt

respectABel Berlin

Jugend-Demokratiefonds

Zeitensprünge

Werteprogramm

"hin & weg"

Downloads und Formulare

Wettbewerb Freistil



Tagungen und Kongresse

  

Veranstaltungen 2013


Ein Jahr nach der Gründung der Berliner Allianz für ePartizipation stand das 3. Partnertreffen am 10. September 2013 im Zeichen des Rückblicks auf das bisher Erreichte und der Diskussion zukünftiger Schwerpunkte.

>>> Kurzbericht
Ein Etherpad mit den Ideenskizzen und Notizen zum Treffen am 10.09. kann auf www.yourpart.eu gefunden werden.


Fachtag & BarCamp "Jugendbeteiligung online stärken ..." | 13. Juni im MIZ Babelsberg
"Jugendbeteiligung online stärken. Chancen und Methoden der ePartizipation” war Thema eines Fachtages mit Barcamp, der am 13. Juni 2013 im Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) in Potsdam stattfand.

>>> Kurzbericht

Der Fachtag wurde veranstaltet von der Landesarbeitsgemeinschaft Multimedia Brandenburg e.V., der Stiftung Demokratische Jugend und von youthpart in Kooperation mit der Berliner Allianz für ePartizipation, dem jugendnetz-berlin, der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin (JFSB), dem Landesjugendring Berlin, dem Landesjugendring Brandenburg, Mediale Pfade - Agentur für Medienbildung und dem Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ).


1. Kolloquium "Jugendarbeit Ost" am 25./26. Februar 2013 in Magdeburg

Im Rahmen des mit den Meißner Thesen zur Stärkung der Kinder- und Jugendarbeit in Ostdeutschland angestoßenen Diskussionsprozesses fand am 25. und 26. Februar 2013 in Magdeburg das 1. Kolloquium "Jugendarbeit Ost" statt. Die gemeinsame Veranstaltung der Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena, der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Stiftung Demokratische Jugend bildete ein Forum zum fachlichen Austausch zwischen den unterschiedlichen Ebenen der Praxis und der Wissenschaft im Feld der Kinder- und Jugendarbeit. Im Rahmen des Expertengesprächs wurden verschiedene Forschungs- und Praxisprojekten vorgestellt und zur Diskussion gestellt.

Das Programm des Kolloquiums finden Sie hier: Dokumentation des Fachgesprächs (PDF, 6211 kb)
Ausgewählte Beiträge zum Thema finden Sie hier.


Veranstaltungen 2012

Berliner Allianz für ePartizipation im Jugendbereich gegründet 10.09.2012


Auf Initiative der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin, der Kreuzberger Kinderstiftung und der Stiftung Demokratische Jugend wurde am 06. September 2012 die "Berliner Allianz für ePartizipation" ins Leben gerufen. >>> Kurzbericht der Gründung
>>> Gründungsmitglieder

Den Wortlaut der Gründungserklärung (PDF) ist hier zu finden:
ePartizipation Gründungserklärung (PDF, 342 kb)

>>> Ansprechpartner/-innen




Öffentliche Anhörung zur Jugendarbeit in Ostdeutschland am 31. Mai 2012

Eine differenzierte Bestandsaufnahme der Jugendarbeit in Ostdeutschland nahmen die insgesamt 14 Sachverständigen von Öffentlichen und Freien Trägern bei der Anhörung der Stiftung Demokratische Jugend in Berlin vor. Gravierende Unterschiede wurden vor allem zwischen den Boomregionen einerseits und den schwach strukturierten ländlichen Regionen andererseits festgestellt, wo der Demografische Wandel dramatische Auswirkungen auf die Zahl der Jugendlichen und die Angebote der Jugendarbeit hat. Zugleich wurde deutlich, dass die Jugendarbeit im Osten Deutschlands vielerorts vor ähnlichen Herausforderungen steht, die sowohl historische als auch strukturelle Ursachen haben.

>>> Kurzbericht
>>> Stellungnahmen der Sachverständigen
>>> Programm
>>> Zusammenfassung der Ergebnisse


Veranstaltung Jugend und Beteiligung in Berlin - digital real - Perspektiven der ePartizipation am 26. April 2012

Das Netz verändert Demokratie. Neue Formen gesellschaftlicher und politischer Beteiligung entstehen. Wie können Jugendliche in der digitalen Gesellschaft mehr mitgestalten? Welche Erfahrungen gibt es und welche Modelle eröffnen Jugendlichen bessere Beteiligungsmöglichkeiten? Bei der Veranstaltung diskutierten Vertreterinnen und Vertreter von Stiftungen und Projekten der Jugendbeteiligung und -medienarbeit über die Chancen und Potenziale der ePartizipation. Als Handlungsansatz wurde die Gründung der Berliner Allianz für ePartizipation vereinbart.

Die Kooperationsveranstaltung der Stiftung Demokratische Jugend, der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin und der Kreuzberger Kinderstiftung fand im Rahmen der Berliner Stiftungswoche statt.

>>> Dokumentation der Veranstaltung (PDF, 1482 kb)


Veranstaltungen 2011

TAGUNG Kinder- und Jugendarbeit in Ostdeutschland stärken am 28. und 29. November 2011

Auf der Tagung beschäftigten sich in Vorträgen und Arbeitsgruppen rund 80 Vertreterinnen und Vertreter aus Praxis, Politik, Verwaltung und Wissenschaft mit den besonderen Herausforderungen für das Aufwachsen junger Menschen in den ostdeutschen Bundesländern. Vor diesem Hintergrund entwickelten sie Vorschläge, um die Rolle der Jugendarbeit unter den Bedingungen knapper öffentlicher Kassen und des demografischen Wandels aufzuwerten.

>>> Tagungsprogramm (PDF, 1184 kb)
>>> Download Meißner Thesen


TAGUNG "Innovative Jugendarbeit im ländlichen Raum. Gelebte und belebende Projekte und Ideen" am 27. Oktober 2011

Die im Rahmen des Projekts "Perspektiven für junge Menschen" durchgeführte Veranstaltung präsentierte in Vorträgen und Gesprächsrunden verschiedene theoretische Ansätze und lebendige Projekte der Jugendarbeit vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und bot einen Blick auf die aktuelle Situation der Jugendarbeit im ländlichen Raum.

>>> Dokumentation der Tagung


14. Deutscher Kinder- und Jugendhilfetag vom 7. bis zum 9. Juni 2011

Auf dem 14. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetag in Stuttgart war die Stiftung Demokratische Jugend mit einem eigenen Stand vertreten. Dort informierte sie in zahlreichen interessanten Gesprächen mit Fachkräften aus der Jugendhilfe und Jugendarbeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der öffentlichen Verwaltung und Jugendlichen über ihre Arbeit und Programme.


Werkstattgespräch "Jugendarbeit auf dem Land - ein Blick über den Tellerrand" am 5. April 2011 im GLS Sprachenzentrum (Lounge), Berlin

Das Werkstattgespräch eröffnete Raum für einen fachlichen Austausch über drei ausgewählte Ansätze aus Norwegen, Slowenien und dem Saarland, über die Situation, auf die diese Projekte reagieren, ihre Besonderheiten und ggf. Hindernisse vor Ort sowie Möglichkeiten der Übertragbarkeit auf die Jugendarbeit in Ostdeutschland.

>>> Dokumentation des Werkstattgesprächs


Archiv der Veranstaltungen 2004 - 2010

2010

Fachgespräch über Kinder- und Jugendarbeit vor dem Hintergrund des demografischen Wandels am 8. Dezember 2010 in Berlin

>>> Dokumentation des Fachgesprächs (PDF, 6211 kb)


Fachkongress "Erfolgsmodelle der Jugendarbeit in den neuen Bundesländern im Zeichen des demografischen Wandels: Bilanz und Ausblick" am 8. und 9. September 2010 in Berlin

Parlamentarisches Gespräch "Junge Menschen ‒ Fachkräftepotential für Ostdeutschland: Bindungskräfte vor Ort und Strategien der Rück- und Zuwanderung" am 15. März 2010 in Berlin

>>> Dokumentation des Parlamentarischen Gesprächs


2009

"Ostdeutscher Jugendgeschichtstag" am 8. und 9. November 2009 in Kooperation mit und im Deutschen Historischen Museum in Berlin unter dem Motto: 20 Jahre Mauerfall - Geschichte und Geschichten.

>>> Programm zum Ostdeutschen Jugendgeschichtstag


"Zukunft ermöglichen - Perspektiven eröffnen" Fachtagung vom 3. - 4. Juni 2009 in der Evangelischen Akademie Meißen

Die Tagung "Zukunft ermöglichen - Perspektiven eröffnen" hat die Entwicklungen in der Jugendpolitik sowie die Leistungen der Träger der Kinder- und Jugendhilfe in den vergangenen 20 Jahren in Ostdeutschland vor dem Hintergrund politischer und gesellschaftlicher Debatten kritisch gewürdigt.

>>> Tagungsprogramm


"Perspektive Land! Jugendkonferenz für engagierte junge Menschen aus Ostdeutschland" vom 27.03 - 29.03.2009 in Berlin.

Die Konferenz hat aufgezeigt, wo sich die Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Ostdeutschland engagieren und was sie damit bewirken. Sie hat neue Wege, Strategien und Konzepte geliefert, wie junge Menschen aktiv am Gemeinwesen partizipieren und auf diese Weise mithelfen können, die Zivilgesellschaft zu stärken.

>>> Flyer zur Jugendkonferenz
>>> Dokumentation zur Jugendkonferenz (PDF 913 Kb)


2008

open space Workshop zum Thema "SCHÖNE AUSSICHTEN für Mädchen und junge Frauen in Ostdeutschland!".

Ziel des Workshops war es, Ideen zu entwickeln, was Jugendarbeit und weitere regionale Akteure tun können, um Mädchen und jungen Frauen Zukunftsaussichten und Chancen in ihren Heimatregionen aufzuzeigen.

>>> Flyer zum Workshop
>>> Dokumentation zum Workshop


2007

Fachkonferenz "Weg(e) in die Zukunft" - Fachkräftesicherung: Chancen und Perspektiven für Unternehmen und junge Menschen in Ostdeutschland"[
Gemeinsame Tagung der Koordinierungsstelle und des Verbundes Rück- und Zuwanderung.


Fachtagung "Konzepte und Wege der Engagementförderung im ländlichen Raum"

Die Stiftung Demokratische Jugend und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (bagfa)haben am 23. November 2007 die Fachtagung "Konzepte und Wege der Engagementförderung im ländlichen Raum" in Magdeburg veranstaltet.


Fachtagung "Bildung, Schule und Bürgerengagement in Ostdeutschland"

Gemeinsame Tagung der Koordinierungsstelle und des Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement. Veranstaltet am 4. und 5. Mai 2007 in den Franckeschen Stiftungen in Halle(Saale).


2006

Zukunftswerkstatt "Jugendhilfe ohne Jugend?

Zum ersten länderübergreifenden Erfahrungsaustausch für Jugendpfleger und Jugendpflegerinnen im Rahmen einer Zukunftswerkstatt hat die Koordinierungsstelle "Perspektiven für junge Menschen" im Dezember 2006 nach Potsdam eingeladen.

>>> zur Dokumentation über die Zukunftswerkstatt


Fachkonferenz "Neue Länder - Region mit Zukunft"

In enger Kooperation mit den Arbeitsministerien der ostdeutschen Bundesländer und des Landes Berlin fand im Februar 2006 in Magdeburg die Fachkonferenz "Neue Länder - Region mit Zukunft" statt.


2005

Fachkonferenz "Jugend zieht"

"Abwanderung junger Menschen aus den neuen Bundesländern - Auswirkungen auf und Anforderungen an die Jugendverbandsarbeit" - zu diesem Thema hatte die Koordinierungsstelle "Perspektiven für junge Menschen" gemeinsam mit den ostdeutschen Landesjugendringen im Dezember 2005 zu einer Fachkonferenz nach Dresden geladen.


2004

Fachkonferenz "Perspektive"

Am 17. und 18. Juni 2004 veranstaltete die Stiftung Demokratische Jugend gemeinsam mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und mit finanzieller Unterstützung des BMFSFJ im Rahmen der Bundesinitiative "wir...hier und jetzt!" in Berlin die Fachkonferenz "Perspektive".


Seitenbeginn |  Druckversion |  Artikel versenden