Startseite  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Suchen
Die Stiftung Demokratische Jugend auf Facebook Die Stiftung Demokratische Jugend auf Twitter

STIFTUNG

Satzung

Gremien

Mitarbeiter/-innen

FÖRDERUNG

Zeitensprünge

Werteprogramm

"hin & weg"

Jugend-Demokratiefonds

Wettbewerb Freistil

INFOSERVICE

Datenbanken

Internetportale

INFOPOOL

Nachrichten

Linksammlung

Publikationen

Veranstaltungen

ARCHIV

Perspektiven für junge Menschen

Reporter `89

wir hier und jetzt

respectABel Berlin



06.10.2014: Wie Jugendliche in politische Prozesse einbezogen werden können

11.10.2014: Fachtag: Lokal engagiert. Berlinweit vernetzt.

14.10.2014: Ideentisch ePartizipation

18.10.2014: Fachtagung: Die NSU und die Auswirkungen auf die Migrationsgesellschaft

19.10.2014: Podiumsdiskussion: 25 Jahre Friedliche Revolution in Brandenburg

29.10.2014: Tagung: Prävention von Diskriminierung und Jugendkriminalität



Verbund Rück- und Zuwanderung

Ausschreibung für Freiwilligenkolleg 2008

15.08.2007: Freiwilliges Engagement wird gewürdigt

Mit dem Freiwilligenkolleg fördert die Robert Bosch Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für Jugend und Sozialarbeit 20 junge Erwachsene, die durch besondere Fähigkeiten und außerordentliches freiwilliges Engagement auf sich aufmerksam gemacht haben. Es richtet sich an junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren, die einen Freiwilligendienst abgeschlossen haben bzw. 2007 abschließen werden. Bewerbungsschluss ist der 26. Oktober 2007. Im Mittelpunkt des Kollegs steht die Vermittlung praktischer Kompetenzen für das weitere berufliche und bürgerschaftliche Engagement der Kollegiaten. Das Kolleg besteht aus einem Einführungswochenende und drei Seminaren (Dezember 2007 - September 2008). Die Seminare dauern jeweils sechs Tage und finden in Tagungshäusern in Berlin und Umgebung statt. Anhand von konkreten Projektideen, die in der ersten Kollegphase entwickelt werden, können die Teilnehmer ihre Fähigkeiten in Rhetorik, Präsentation und Moderation erproben, ihre Argumentations- und Verhandlungssicherheit verbessern sowie Projektentwicklung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Mitteleinwerbung trainieren.

Mehr Infos unter:

Jugend und freiwillige Dienste.Das Kolleg.
Marchlewskistr. 27
10243 Berlin
Tel: 030-29049213
Fax: 030-2790126
e-Mail: info@freiwilligenkolleg.de
Web: www.freiwilligenkolleg.de

Seitenbeginn |  Druckversion |  Artikel versenden