Startseite  |  Kontakt  |  Sitemap  |  Impressum  |  Suchen
Die Stiftung Demokratische Jugend auf Facebook Die Stiftung Demokratische Jugend auf Twitter

STIFTUNG

Satzung

Gremien

Mitarbeiter/-innen

FÖRDERUNG

Sachsen

Thüringen

Sachsen-Anhalt

Brandenburg

Mecklenburg- Vorpommern

Berlin

INFOSERVICE

Datenbanken

Internetportale

INFOPOOL

Nachrichten

Linksammlung

Publikationen

Veranstaltungen

ARCHIV

Perspektiven für junge Menschen

Reporter `89

wir hier und jetzt

respectABel Berlin

Jugend-Demokratiefonds

Zeitensprünge

Werteprogramm

Brandenburg

Sachsen

Thüringen

Downloads

"hin & weg"

Downloads und Formulare

Wettbewerb Freistil



Jugendprogramm "Werte. Zusammen. Leben. in Sachsen" 2013/2014

Lust auf was WERTvolles? Jugendprogramm "Werte. Zusammen. Leben. in Sachsen"

  

Im Rahmen des Jugendprogramms "Werte. Zusammen. Leben. in Sachsen" machen sich junge Menschen aus zehn unterschiedlichen Regionen Sachsens im Alter von 14 bis 20 Jahren (rund 100 Jugendliche) von November 2013 bis Juli 2014 auf eine Wertereise und setzen sich in einem Interviewprojekt mit Werten als Grundlage für das Zusammenleben in der Gesellschaft auseinander. Sie beschäftigen sich mit den eigenen Werten, befragen andere Menschen über ihre Werte, erarbeiten ein Werteportrait ihrer Region und stellen es der Öffentlichkeit vor.

Das Jugendprogramm "Werte. Zusammen. Leben. in Sachsen" folgt der Idee,
• Jugendliche und Erwachsene in den direkten Austausch zu bringen,
• der Jugendarbeit ein interessantes und kreatives Angebot zum Thema Werteorientierung zu machen,
• das Thema Werte in die Öffentlichkeit zu bringen
• und vor allem junge Menschen aus Sachsen in den Werte-Diskussionsprozess mit einzubeziehen.

Die Jugendgruppen erhalten für ihre Projektarbeit 1.250 Euro finanzielle Unterstützung zur freien Verwendung. Auf zwei Veranstaltungen im November 2013 und März 2014 werden die zehn teilnehmenden Jugendgruppen und ihre Betreuer/-innen auf ihre "wertvolle" Arbeit vorbereitet. Sie erhalten Impulse rund um das Thema "Werte", "Didaktik der Wertekommunikation", "Interviewtechniken" und "Präsentation". Zusätzlich stehen den Teilnehmergruppen während ihrer Projektarbeit Coachs beratend und begleitend zur Seite. Regelmäßige Projektleitertreffen ermöglichen den pädagogischen Fachkräften einen fachlichen Austausch.

Am Ende der Projektlaufzeit, im Juni 2014, präsentieren die Jugendlichen ihre Werteportraits und Rechercheergebnisse ihrem Gemeinwesen. Folgende Jugendgruppen nehmen an dem Programm teil:
• Jugendgruppe Großenhain / Verein Zukunft Jugend 21 e.V.
• Jugendgruppe Marienthal / Jugendfreizeitzentrum Marienthal Zwickau
• Jugendgruppe Wilkau-Haßlau / SBB e.V. Zwickau
• Jugendgruppe Pfaffroda / Sozialwerk des dfb e.V. Zschopau
• Jugendgruppe Leipzig / Schulclub am Adler der RAA Leipzig e.V.
• Initiative MOVACT Pirna
• Jugendgruppe Huckepack / Freie Montessorischule Huckepack e.V. Dresden
• Internationales Kinder- und Jugendparlament Neiße in Zittau
• Jugendgruppe Groitzsch / Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. Wurzen
• Jugendgruppe Bernsdorf / Mehrgenerationshaus Bernsdorf der RAA Sachsen e.V.


Veranstaltungstermine: Auftaktveranstaltung vom 08.11. bis 10.11.2013 im Schloss Colditz Zwischenworkshop vom 28.03. bis 30.03.2014 auf der Burg Hohnstein in Sachsen

Ansprechpartner für das Programm:

Sächsische Jugendstiftung
Martin Schmidt
Weißeritzstraße 3
01067 Dresden
Tel: 0351 323719014
MSchmidt@sachsische-jugendstiftung.de

oder

Stiftung Demokratische Jugend
Heike Thomas
Grünberger Str. 54, 10245 Berlin
Tel: 030 200789-42
h.thomas@jugendstiftung.org

Das Jugendprogramm "Werte. Zusammen. Leben. in Sachsen" ist ein Programm der Stiftung Demokratische Jugend. Es wird durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz unterstützt. Die Gestaltung und Umsetzung des Programms erfolgt in enger Kooperation mit der Sächsischen Jugendstiftung.

  

  
  

Seitenbeginn |  Druckversion |  Artikel versenden